Allgemeine Informationen Weiterbildung

Für die Aufrechterhaltung des Gewerbescheines müssen alle 5 Jahre 40 Weiterbildungsstunden nachgewiesen werden. Alle Weiterbildungsseminare sind daher auch offen für AbsolventInnen/SchülerInnen anderer Schulen und auch artverwandter Ausbildungsrichtungen.
Ausserdem können auch Seminare aus der Grundausbildung von Massage und Shiatsu als Weiterbildung besucht werden. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Falle für weitere Informationen.

Folgende Seminare aus der Grundausbildung von Massage oder Shiatsu eignen sich besonders als Weiterbildung für PraktikeInnen aus anderen Ausbildungen und Schulen: