Arbeit an SeniorenInnen & in der Altenpflege

Inhalt:
Empathisch, mutig und mit Herz, älteren Menschen im Shiatsu/ganzheitlicher Arbeit begegnen!

Manuelle Arbeit/Shiatsu ist eine wertvolle Ergänzung zur Pflege und Betreuung im Alter.

Der natürliche Prozess des Älterwerdens beinhaltet ein Abnehmen der Flexibilität der Gelenke, Muskeln, Sehnen, Bänder und des Bindegewebes. Die Spannkraft nimmt ab, die Haut wird trockener und die Haltung gebückter. Einschränkungen von Bewegungen, Stürze und Gleichgewichtsprobleme, führen zu Angst und "sich weniger trauen". Die Sinnesfunktionen lassen nach und das soziale Umfeld wird anders wahrgenommen.

Die Behandlung wird auf den jeweiligen Zustand des Menschen angepasst. Arbeiten mit Personen, die im Rollstuhl sitzen oder im Krankenbett liegen. Mit Berührung, Gespräch und Aufmerksamkeit Senioren mit all ihren Veränderungen begleiten lernen. 

Voraussetzung: Keine!

Termin:
21.01.2018
9:00 - 18:00 Uhr

Kosten:
Euro 110.- inkl. 20% MwSt, Lehrunterlagen und Lehrgangsbestätigung

Kursleitung:
Gabriella Erber
Diplomierte Shiatsu Praktikerin
www.mobilehands.at

zur Anmeldung