Wahlfächer

Ziel der Wahlfächer ist, je nach eigenem Interesse, der Ausbildung auch seine persönliche "Stilrichtung" und Spezialisierung zu ermöglichen. Daher können Shiatsu-Module oder artverwandte Techniken aus dem Angebot der Weiterbildungsseminare dafür in Anspruch genommen werden. Es ist vorgesehen vom Inhalt möglichst vielseitige Themen anzubieten und auch immer wieder Gast LehrerInnen einzuladen.

Wahlfächer müssen mindestens im Umfang von 72 Stunden besucht werden, um die gesetzliche Mindeststundenanzahl von 700 Stunden zu erreichen.