Zu eurer Sicherheit: Corona Schutzmaßnahmen in unserer Schule

Die Corona Krise trifft die gesamte Massage Branche sehr hart. Nach dem allgemeinen Lockdown haben wir sehr gute Maßnahmen erarbeiten können, um die Sicherheit der TeilnehmerInnen in den Kursen zu gewährleisten.

Zu Ihrer Sicherheit haben wir in der Corona Zeit spezielle Schutzmaßnahmen umgesetzt. Wir passen diese zusätzlich regelmäßig an neue gesetzliche Bestimmungen an. Bis jetzt funktioniert die Praxis und Theorie mit den neuen Schutzmaßnahmen sehr gut. Das Feedback der TeilnehmerInnen ist äußerst positiv.

Unsere Maßnahmen im Detail

  • Kurse nur in Kleingruppen (10m2 pro Arbeitsplatz für die Praxis).

  • FFP2 in der Schule verpflichtend  (nicht nötig bei den Pausen auf der Dachterrasse), mindestens 2m Sicherheitsabstand.
    Getestet – geimpft – genesen.

  • Die TeilnehmerInnen nehmen ein eigenes Leintuch und Desinfektionsmittel in die Schule mit.

  • Sanitäre Einrichtungen und Schulungs-Räumlichkeiten werden regelmäßig desinfiziert.

  • Bei Corona Symptomen bleiben TeilnehmerInnen zuhause und können im Notfall die Module in der Schule nachholen, oder in unserem neu entwickelten Online Learning erarbeiten.

Was Kunden auf Facebook sagen